Freitag, 16. September 2011

electrics and Gauges - finished!!!

I checked why some things didn't work and found it was one wrong loop between fuse box and ignition switch. After that was solved and a minor re-wire on the instrument lights for the turn indicators everything worked!

Nachdem einige elektrische Verbraucher nicht funktioniert hatten, habe ich mich nochmal mit einem Schaltplan an den Sicherungskasten begeben - Es war lediglich ein Fehler in einer "Schleife" vom LiMa-Regler zum Sicherungskasten und dann zum Anlassschalter falsch verbunden, so daß der Sicherungskasten teilweise stromlos war -kein Problem, schnell umgesteckt und fettich! Dann noch die Blinkerkontrollleuchten umverdrahtet (blinkten nicht immer wenn sie sollten) dann war alles perfekt, inkl. Innenraum-; Kofferraum-; Intrumentenbeleuchtung, Scheibenwischer etc. 

To avoid any short circuit I equipped (almost) all connectors with an insulator housing ... - um Kurzschlüsse zu vermeiden habe ich alle Kontakte noch mit Isolierhülsen ausgestattet - ein Pfennigsartikel bei Conrad der mir ein abgebranntes Auto ersparen kann!:



Then I wanted to insert the gauges - which made me headaches again... Between 1966 and later models VW changed the length of the retaining tabs by about 10 mm - look:

Dann  wollte ich noch fix die Instrumente einsetzen - aber VW hat irgendwann nach 1966 die Länge der Federzungen an den Instrumenten geändert, ca. 10 mm Längendifferenz - siehe Bild:
so a 12V gauge will not retain correct in to the dashboard...!

I removed the "12V tabs" and changed for "6V tabs" from another set of gauges - never heard of that problem before!

Ein 12V Instrument passt also nicht ohne weiteres in ein 6V Armaturenträger - es wird nicht durch die Federzungen fixiert! - also "mal eben" die "12V Federzungen" gegen "6V Federzungen" von einem anderen Instrumentensatz tauschen...

Here is the dashboard now: ... Jetzt sieht das Ganze so aus:

some snapshots from the electric trickery:



Note: the windshield is in, too - but due to the famous brazilian quality it looks far from perfect... once again, thanks Ralf for the helping hands!

Die Frontscheibe ist auch 'drin, aber aufgrund der berühmten brasilianischen Qualität sitzt sie nicht wirklich perfekt - wieder mal Danke an Ralf für Rat und Tat!

Kommentare:

  1. die uhr leuchtet irgendwie "blauer" als der rest. müsste die nicht auch "grüner" leuchten?
    anyway; ein urinal vdo dzm sähe auch lecker da drin aus, oder? repro?

    ansonsten sehr lecker!! best craftmanship!!
    grüßlis
    psn/nb64

    AntwortenLöschen
  2. sieht schon sehr gut aus.... Hochachtung und Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. das mit den steckerhüllen ist ne coole sache. ich denke, das sollte ich an meinem gf buggy so auch noch machen! mir haben diese zusammengequetschten plastikhüllen in rot, blau oder gelb eh nie so gefallen!
    grüße psn/nb64

    AntwortenLöschen